So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16561
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Mietminderung wegen Eigenleistung bei Renovierung" dann auf

Kundenfrage

Mietminderung wegen Eigenleistung bei Renovierung" dann auf der sicheren Seite wären, wenn wir vom Vermieter ein unterschriebenes Schriftstück erhielten, das bestätigt, dass wir z.B. X Arbeitsstunden und X Einheiten Baumaterial geliefert haben.
Hätte so ein Schriftstück auch Gültigkeit, falls z.B. der jetzige Vermieter insolvent geht und die Bank oder Käufer des Hauses oder ein Gericht uns später zum Nachweis der Bauleistungen bittet?
Vielen Dank
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Oder wäre selbst das ein steuerliches Problem, weil Ware/Eigenleistung gegen Mietreduktion getauscht wurde?
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie sich Arbeitdsmaterial und Regiestunden schriftlich bestätigen lassen, wären Sie auf der sicheren Seite, was den Nachweis betrifft, auch bei Insolvenz.

Das steuerliche Problem besteht nach wie vor.

Sie müssten hier Steuern zahlen auf die Einnahmen

Auch gibt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
okay vielen Dank,
dann verstehe ich das richtig, dass der Mietvertrag mit dieser Klausel eigentlich sogar in die Steuererklärung einfließen und die geminderte Miete als Einnahme versteuert werden müsste?
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

das was Sie sich an Miete erspart haben, ist ein geldwerter Vorteil und damit Einnahme

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hallo Frau Schiessl, nach Durchsicht unseres Mietvertrages möchte ich noch einmal Ihre Einschätzung zum Wortlaut der "Vereinbarung" hören.Im Mietvertrag unserer Privatwohnung ist eine Staffelmiete angegeben (Erhöhung nach 5 Jahren), auf der allerletzten Seite unter dem Punkt "§30 Sonstige Bestimmungen" steht der Satz "Der Mieter verputzt die Innenräume selbst und hilft bei den Ausbauarbeiten, daher die Staffelmiete"Wir fragen uns nun ganz abgesehen vom eigentlich angedachten Tauschgeschäft, ob bei dieser vagen Formulierung z.B. der Vermieter von uns Nachweise einfordern könnte dafür, dass wir die Wohnung verputzt haben und ob die Staffelmiete aufgrund dieses Satzes dann ggf. rückgängig gemacht werden könnte.Zweite Frage: Ist das in dieser Form auch bereits ein geldwerter Vorteil, den das Finanzamt als solchen erkennen würde?Vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

eine Staffelmiete hat mit einer Renovierung, zu der sich ein Mieter verpflichtet, nichts zu tun.

Im Gegenteil erachte ich diese Formulierung als unwirksam, da sie Ihnen ohne wenn und aner die Schönheitsreparaturen aufbürdet

Normalerweise würde man das in etwa so formulieren:

Dem Mieter werden ..... vom Mietpreis nachgelassen. I, Gegenzug verpflichtet er sich..........

Staffelmiete kann der Vermieter nämlich so und so verlangen.

Das Finanzamt wird aber weiterhin einen geldwerten Vorteil in der Vereinbarung sehen, denn Steuerrecht ist anders zu beurteilen als Zivilrecht

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz