So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3506
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Hallo, ich habe 14 Tage für einen Senior Berater 20 Stunden

Kundenfrage

Hallo, ich habe 14 Tage für einen Senior Berater 20 Stunden a 8,50 Euro geleistet zur Probe. Er behauptet nun ich hab mich an keine Absprache gehalten und er hätte mir die Zusammenarbeit gekündigt. Davon weiß ich nichts da ich nichts schriftliches von ihm erhalten habe. Es gibt keine schriftlichen Vereinbarungen sondern alles nur mündlich. Was kann ich tun das ich mein Gehalt bekomme?
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, die auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet wird.

Ihr Vertragspartner ist im Hinblick auf die Kündigung darlegungs- und beweispflichtig.

Eine mündliche Kündigung ist jedenfalls nicht wirksam.

Vor diesem Hintergrund ist das Schuldverhältnis noch nicht beendet. Sie sollten daher Ihren Vertragspartner schriftlich unter Fristsetzung von sieben Tag auffordern, das Ihnen zustehende Gehalt zu zahlen.

Lässt die Gegenseite die Frist fruchtlos verstreichen, sollten Sie einen Anwalt mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen beauftragen.

Die hierbei anfallenden Kosten muss dann auch die Gegenseite tragen, weil insoweit Verzug gegeben ist.

Für weitere Fragen stehe ich über den Button „Experten antworten“ zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

K. Roth

- Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker -

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich habe eine excellence Tabelle für ihn geführt und verschiedene Kunden angerufen um einen Termin zu vereinbaren. Er zweifelt an dass ich die 20 Stunden geleistet habe und er behauptet außerdem er hat mich mehrmals angerufen und angeblich auf E-Mails nicht reagiert auch dieses entspricht nicht der Wahrheit. Ich habe heute per Mail die Zusammenarbeit gekündigt weil der Job nichts für mich ist und er will nichts zahlen. Was kann ich tun?
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie nachweisen können, dass Sie die Arbeit geleistet haben, besteht auch ein Vergütungsanspruch.

Eine Handlungsanweisung habe ich Ihnen bereits mitgeteilt: 1) schriftliche Zahlungsaufforderung unter Fristsetzung; 2) Anwalt beauftragen, wenn die Frist nicht eingehalten wird.

Mit freundlichen Grüßen

RA K. Roth

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Also Frau Nicolai,
nun bleiben Sie mal auf dem Teppich, es geht mir auch absolut nicht ums Geld, aber ich bezweifle das Sie 20 Stunden telefoniert haben! Klare Absprachen, täglich die Liste senden und nach der ersten Woche wollten wir uns zusammen setzen! Außerdem haben Sie auf meine Anrufe und auf die Email nicht reagiert!
Was würden Sie denn an meiner Stelle machen und denken!?
An Absprachen hat man sich zu halten, es sei denn man hat eh keine Lust und will nur abziehen!
Von unterwegs gesendet.
Uwe Helm
Senior Berater Privat.- und Geschäftskunden
Sowas kommt von ihm und ich finde sein Verhalten dreist und unmöglich
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte Ratsuchende,

Sie haben Recht. Also dürfen Sie das nicht dulden.

Mehr als der von mir vorgeschlagene Weg kann ich auch nicht vorgeben.

Mit freundlichen Grüßen

RA K. Roth

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr

schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben

können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz