So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe mich von meinem Mann getrennt nach 14 Jahren (7

Kundenfrage

Hi,
ich habe mich von meinem Mann getrennt nach 14 Jahren (7 Jahre Ehe) Wir haben von anfang an eine GBR gegründet und vor 3 Jahren hat er eine weitere Einzelfirma ( nur Gewerbeschein) auf seinen Namen gegründet. In dieser Firma arbeite ich aber zu 100% mit und treffe auch sämtliche Entscheidungen etc. Also Teamarbeit einfach.
Nun ist es so, dass mein Mann "mich fertig machen will" und mir die alte (mittlerweile relativ runtergewirtschaftete FIrma überlassen will und er die "neue" allein machen möchte. Das Problem ist, dass unser gesamtes Geld und natürlich auch meine Manpower etc. komlett in diese Firma geflossen sind. Wir haben keinen Ehevertrag, um das vorweg zu nehmen. Nun meine Frage: kann er mich wirklich komplett links liegen lassen mit dieser Firma, wenn es hart auf hart käme?
Ich freue mich über eine Antwort..
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ob Sie einen direkten Anspruch auf die Firma haben, hängt davon ab, was in den Verträgen geregelt ist.

Letztlich besteht aber zumindest ein finanzieller Ausgleichsanspruch über den Zugewinnausgleich.

Ich hoffe, ich habe die Informationen zur Verfügung gestellt Sie gesucht haben. Wenn Sie mit meinem Service zufrieden sind, geben Sie bitte einspositive Bewertung, damit ich für meine Arbeit bezahlt werden kann. Wenn nicht, lassen Sie es mich wissen, damit ich Ihnen vielleicht noch besser helfen kann. Vielen Dank.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich, um unser Gespräch fortzusetzen. Wenn Sie keine weitere Hilfe benötigen, bitten ich Sie meinen Dienst positiv zu bewerten.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen („Dem Experten antworten“) mehr haben.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt und

Fachanwalt für Familienrecht

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz