So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4294
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich bin vom Kauf eines Mobilheimes schriftlich

Kundenfrage

Ich bin vom Kauf eines Mobilheimes schriftlich zurückgetreten nachdem es Mängel aufwies, die mir verschwiegen worden waren. Ausserdem stimmten mehrere Angaben im Exposé nicht sowie die Zusicherung aller Anschlüsse. Nun hat der Verkäufer die von mir gesetzte Frist der Rückzahlung nicht eingehalten. Wir sind in Verhandlung von Rückzahlung einer Teilsumme für Schadensersatz. Wie soll ich das am besten schriftlich formulieren? MfG Bettina ***
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
ich nehme an österreichisches Recht und deutsches Recht unterscheidet sich hier nicht wirklich. Ich bin in BRD.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihre Anfrage beantworten und bei Ihrem Anliegen behilflich sein.

Erfolgte der Kauf in Österreich?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nein, der Kauf erfolgte in Deutschland, ich bin Deutsche.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

ok, vielen Dank für Ihre Rückantwort.

Was genau wollen Sie in einem Schriftsatz formulieren.

Laut Ihrer Sachverhaltsschilderung wurde der Rücktritt bereits erklärt. Ggf. wäre hier noch eine Anfechtung nach § 123 BGB (arglistige Täuschung) zielführend.

Begehren Sie die gesamte Summe zurück oder nur einen Teilbetrag als Schadensersatz.

Ggf. kann ich für Sie die Ausarbeitung des Schriftstückes vornehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich fordere eine Summe zurück als Schadensersatz. (mindestens 1000€). Da mir bis dato die Kaufsumme nicht zurückerstattet wurde, weil wahrscheinlich der Verkäufer nicht zurückzahlen kann, sehe ich das Mobilheim rechtmäßig als meins an. Ich kann momentan auch nicht mehr zurück und bin aus äußeren Umständen gezwungen in diesem Mobilheim auch zu wohnen. Daher bleibt mir nur noch mehr der Weg mit der Schadensersatzforderung. Wenn Sie das formulieren würden, was würde das kosten?
MfG ***
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

sofern ein Erfordernis besteht, will ich Sie auch gerne bei der Formulierungeines eines entsprechenden Schreibens unterstützen.

Aufgrund des hiermit verbundenen Zeit- und Arbeitsaufwands erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.

Wenn Sie dieses annehmen, werde ich Ihnen zeitnah eine entsprechende Vorformulierung übersenden. Diese können Sie dann unterzeichnen und an den Verkäufer übersenden.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz