So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16971
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Welche Vertragsart liegt bei privaten Kredit vor?

Kundenfrage

Ich möchte mir einen gebrauchten Pkw kaufen, mir fehlt jedoch das nötige Geld und fragte dafür meine Eltern ob Sie mir das Geld für höchstens 2 Jahre leihen. Das taten sie gern aber verlangen 5% Zinsen. Welche Vertragsart liegt dann vor? Was ist Gegenstand des Vertrages Welche Rechte und Pflichten haben die Vertragsparteien gegenüber?

Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nach § 488 BGB liegt ein Darlehensvertrag vor.

Gegenstand ist der Darlehensbetrag, der Zinssatz und die Rückzahlungsmodalitäten.

Der Darlehensgeber muss das Darlehen auszahlen.

Der Darlehensnehmer muss die Raten und Zinsen zahlen.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz