So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17009
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen der

Kundenfrage

Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen der allgemeinen Handlungsvollmacht, der Artvollmacht und der Einzelvollmacht?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Hat es einen besonderen Grund, weshalb Sie das wissen wollen?

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Erstmal rein Interesse und aufgrund meines neuen Jobs bezogen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ok, danke.

Handlungsvollmacht: deckt alle Geschäfts- und Rechtshandlungen, die der Betrieb des Handelsgewerbes oder die Vornahme derartiger Geschäfte gewöhnlich mit sich bringt. Die Handlungsvollmacht ermächtigt dagegen nicht zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken, Eingehung von Wechselverbindlichkeiten, Aufnahme von Darlehen oder zur Prozessführung (§ 54 II HGB).

Art-/Teilvollmacht: ist eine Vollmacht, die sich auf einen bestimmten Kreis von Geschäften bezieht, sie heißt auch Gattungsvollmacht. Üblich bei der Handlungsvollmacht, wo Beschränkung auf einen bestimmten Geschäftsbereich (z.B. Personal) erfolgt.

Einzelvollmacht: diese ermächtigt im speziellen Fall eine Person zu einer bestimmten Handlung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

In bin als Handlungsbevollmächtigte eingestellt worden (Artvollmacht, Frau ... ist zuständig für den Ein- und Verkauf ) sowie die Prokuristin .... Eine Beschränkung der Vollmachten liegt nicht vor und jetzt möchte ich gerne wissen, für welche ich und die Prokuristin vornehmen dürfte

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Es heißt ja, dass man alle "gewöhnlichen" Geschäfte wahrnehmen darf.

Zur Sicherheit sollten Sie sich den Umfang der Vollmacht schriftlich bestätigen lassen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz