So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Was ist eigentlich und Gewerberecht unter den Namen

Kundenfrage

Was ist eigentlich im Wettbewerbs und Gewerberecht unter den Namen ,,Schwarze Liste (§ 3 Abs 3 UWG) gemeint und welche Vorbote sind in dieser Schwarzen Liste gemeint oder aufgezählt und für was besteht eigentlich diese Schwarze Liste?
Gepostet: vor 12 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 12 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

§ 3 Absatz 3 UWG beinhaltet einen Anhang, in welchem die unzulässigen geschäftlichen Handlungen aufgezählt.

Dies wird offenbar allgemeinhin auch als schwarze Liste bezeichnet.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz