So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

macht man sich strafbar, wenn man bei euroclinix in GB sich

Kundenfrage

macht man sich strafbar, wenn man bei euroclinix in GB sich mit online rezept ein medikament bestellta wenn man es akut benötigt für eine krankheit
b wenn man prophylaktisch zB für den Notfall Tamiflu im Hause haben möchte
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 10 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
wenn noch niemand an der Frage gearbeitet hat, möchte ich die Frage gerne zurückziehen. - ansonsten warte ich noch. -
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
ich habe die antwort im internet gefunden, fernbehandlungen sind nach eu recht legal, aber deutschland hat dieses Recht anscheinend noch nicht umgesetzt. so befindet man sich möglicherweise im Graubereich. dazu gibt es einen Bild Artikel etc. -
komisch, dass die EU Deutschland hier nicht zur Umsetzung zwingt.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
es ist wohl ein Graubereich, der nach deutschem Recht nicht geregelt ist.
wenn der Arzt im Urlaub ist und man nicht schnell einen anderen Facharzttermin bekommt, mag man sich dafür entscheiden. v.a wenn das medikament schonmal in D verschrieben wurde. in deutsches Recht ist es wohl noch nicht umgesetzt.
Anscheinend besteht keine Verpflichtung das umgehend in deutsches Recht umzuwandeln. welches Recht ist denn dann höherrangig. -
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
vielen Dank für die umgehende Meldung jedenfalls. -
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ok, es ist wohl ein Graubereich. So genau geregelt ist nichts.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz