So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kanzlei4you.
Kanzlei4you
Kanzlei4you, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 326
Erfahrung:  Berufserfahrung
92407155
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kanzlei4you ist jetzt online.

Wurde vor 6 Monaten auf Bewährung wegen Betrug. Ein

Kundenfrage

Wurde vor 6 Monaten auf Bewährung wegen Betrug . Ein schriftliches Urteil habe ich nicht bekommen und konnte daher dagegen kein Rechtsmittel einlegen. Auflagen war den Schadenersatz bis 30.Juni vollständig zu begleichen. Da ich eine kleine Rente aus meiner Tätigkeit in der Öffentlichen Dienst habe, konnte ich die große Summe 1.800 Euro nicht fristgerecht bezahlen. Außerdem mußte ich Kaution für eine Wohnung zahlen, so daß mir unmöglich gewesen ist, diese Auflage zu erfüllen. Jetzt erhielt ich einen Termin zur mündliche Anhörung am 2.8.2016. Ich habe jetzt fremde Hilfe bekommen, und mein Onkel wird mir mit Geld aushelfen, so dass ich den Nachweis am 2.8. dem Gericht vorlegen kann. Meine Frage: Was erwartet mich? Bin besorgt, Alleinstehend und habe alte Eltern zu versorgen. Besten Dank für Ihre Nachricht. Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Ihre Anfrage beantworte ich nach bestem Wissen wie folgt:

In dem Termin zur mündlichen Anhörung wird der Richter entscheiden, ob die Bewährung widerrufen wird. Hierbei hört er Sie persönlich an. Es wäre sinnvoll gewesen, direkt dem Gericht mitzuteilen, dass Sie die Auflage nicht erfüllen können. Nun können Sie die Gründe aber vortragen. Hilfreich ist sicherlich, dass Sie den Schadensersatz nun vollständig bezahlt haben. Diesen Nachweis sollten Sie dem Gericht mitbringen. Eine Prognose, ob die Bewährung widerrufen wird, kann nicht abgegeben werden. Dies ist auch häufig von dem jeweiligen Richter abhängig.

Sollte die Bewährung widerrufen werden, dann können Sie noch Beschwerde gegen diese Entscheidung einlegen

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen unter dem Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fröhlich

Rechtsanwältin

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenfreie Nachfragen zu stellen. Setzen Sie einfach den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten fort.

Mit vielem Dank für die Nutzung von JustAnswer

Susanne Fröhlich

Rechtsanwältin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz