So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3087
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

wir haben unsere alte auto an jemand verkauft,haben ein

Kundenfrage

wir haben unsere alte auto an jemand verkauft,haben ein vertrag gemacht und der man muss 800€ für das auto zahlen. das er uns gebettet hat haben wir das auf Monat raten gemacht. Er ist mit Auto 3 Wochen Rum gefahren und hat es Benutzt und jetzt meint er das Auto sei kaputt, bei uns hat es noch funktioniert und eels selber bevor er das gekauft hat, hat es getestet und gefahren. Er hat nichts gezahlt und will uns in eine Woche das Auto zurück bringen, nachdem er sie kaputt gefahren hat und meinte er ginge vor Gericht wenn wir das nicht acceptieren. Wollte fragen ob das möglich ist. Er hat den vetrag Unterschrieben und ich weiß nicht ob das Auto bei uns Kaputt war oder bei ihm kaputt gegangen ist weil wir haben kein Problem damit gehabt. Bitte Hilfe. Ich bin in der 38 ssw und bin voll im Stress, Ich kann nicht mehr und hab kein Geld vor Gericht zu gehen

Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie im Vertrag die Haftung im Rahmen eines Privatkaufs ausgeschlossen?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.

Ich hab nur Kaufvertrag für den privaten verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges

Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 11 Monaten.

Dort müsste drin stehen, ob die Haftung für einen Privatverkauf ausgeschlossen worden ist, falls dies der Fall ist, haften Sie grundsätzlich nicht für Mängel am Fahrzeug, außer wenn sie arglistig verschwiegen worden sind.

Sie sollten daher die Rücknahme des Autos verweigern und den Kaufpreis gegebenenfalls gerichtlich einfordern. ich empfehle hierzu die Inanspruchnahme von anwaltlicher Hilfe vor Ort, da, so wie Sie den Sachverhalt schildern, die Gegenseite wohl freiwillig nicht zahlen wird.

Ich hoffe, dass ich Ihnen zunächst hilfreich geantwortet habe und stehe Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.

Über eine anschließende positive Bewertung freue ich mich.

Viele Grüße

Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz