So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 22343
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Habe vor 2 Wochen mein Audi beim Händler gekauft. Audi a4 Bj

Kundenfrage

Habe vor 2 Wochen mein Audi beim Händler gekauft. Audi a4 Bj 2009 98000 km. Er ging mir vor 3-4 Tagen1-2 mal nach dem starten aus. Also ab zur Werkstatt und der meint der Computer zeigt das er kein Druck kriegt ist wohl was mit der benzinpumpe. Könnte bis zu 1000 Euro kosten. Der Mechaniker meinte auch das am motor schon mal was war weil er Neue Kolben hatte und noch paar Sachen . Wie sieht das jetzt aus mit der Reparatur? Greift die Gewährleistung? Was sind meine Rechte ? Ich mein für 2 Wochen 1000 Euro.... Ist ne Menge .
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, Ihnen stehen gegen den Händler die gesetzlichen Gewährleistungsrechte aus den §§ 434 ff. BGB zur Seite: Sie haben einen Gewährleistungsanspruch gemäß § 439 Absatz 1 BGB gegen Ihren Vertragspartner auf Beseitigung des vorliegenden Sachmangels (bzw. der Sachmängel) an dem PKW.

Sie müssen zudem auch nicht beweisen, dass der Mangel bereits bei Abschluss des Vertrages vorlag, denn nach § 476 BGB wird hier gesetzlich vermutet, dass der Mangel von Anfang vorlag, da dieser sich innerhalb der ersten 6 Monate nach Vertragsschluss zeigte.

Die Nacherfüllung aus § 439 BGB ist auf Mängelbeseitigung - also Reparatur des PKW- gerichtet.

Die Kosten der Nacherfüllung hat nach der ausdrücklichen gesetzlichen Regelung in § 439 Absatz 2 BGB ausschließlich der Händler zu tragen:

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__439.html

Hierbei bleibt es dem Händler überlassen, ob er die Reparatur selbst durchführt oder ob er Ihnen die Reparaturkosten erstattet.

Gehen Sie nun wie folgt vor: Fordern Sie den Händler schriftlich und nachweisbar (Einschreiben) auf, die Nacherfüllung umgehend vorzunehmen. Setzen Sie dem Händler hierzu eine Frist von maximal 7 Tagen ab Briefdatum, und kündigen Sie in dem Schreiben an, dass Sie nach Ablauf der Frist die Nacherfüllung als verweigert betrachten.

Läuft die Frist ergebnislos ab, so sind Sie dann berechtigt, den PKW in eine Werkstatt Ihres Vertrauens zu überführen und dort reparieren zu lassen. Sämtliche hiermit verbundene Mehrkosten hat Ihnen der Händler dann zu erstatten!

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gern können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab. Ihre Frage ist ausführlich mit einem für Sie günstigen Ergebnis beantwortet worden!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt