So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26844
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Am Fr den 10.06. besuchten wir Frau Viona Dreyer auf

Kundenfrage

Am Fr den 10.06. besuchten wir Frau Viona Dreyer auf Einladung ob wir die Hochzeitsplanung annehmen - Vertag wurde unterschrieben - nachträglich teilte sie uns mit das sie sämtliche Dienstleistungen selbst organisiert werden müssen, sie diese nur koordiniert . Des Weiteren stehlt sich im Nachhinein heraus das sie die Organisation nicht vor Ort betreut.Auf bitten einer Bedenkzeit drängte sie auf Vertragsabschluss - mit der Option des Rücktrittes - von dem sie jetzt nichts mehr wissen will des weiteren fordert sie die gesamte Summe ohne Abzüge obwohl wir schon 1,5 Werktage danach zurücktraten. Bitte helfen sie uns
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Haben Sie denn den Vertrag in den Geschäftsräumen dieser Frau unterzeichnet?

Was sollte die Frau konkret für Sie tun?

Haben Sie beide den Vertrag unterzeichnet?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hochzeitsplan und Organisation drum herum Blumen Dj etc haben alles wir übernommen Kondiitor auch - Ja haben wir
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Antwort.

Warum ich nach dem Abschlussort gefragt habe:

Wenn Sie den Vertrag außerhalb der Geschäftsräume der Dame geschlossen hätten, dann könnten Sie den Vertrag widerrufen, also sich durch den Widerruf folgenlos vom Vertrag lösen.

Haben Sie in den Geschäftsräumen der Dame abgeschlossen so bleibt Ihnen der vertragliche Rücktritt.

Diesen müssen Sie leider beweisen. Wenn Sie beide den Vertrag unterzeichnet haben, dann kommen Sie als Zeugen leider nicht in Betracht. In diesem Falle steht dann leider Aussage gegen Aussage.

Als drittes wäre an eine Anfechtung des Vertrages nach §§ 119,123 BGB wegen Irrtums und arglistiger Täuschung zu denken, da Ihnen von der Dame nicht gesagt wurde, dass die Betreuung nicht von ihr selbst vor Ort vorgenommen wird.

In diesem Falle führt die Anfechtung dazu, dass der Vertrag rückwirkend unwirksam wird und keine vertragliche Zahlungspflicht entsteht.

Aus diesem Grunde sollten Sie den Vertrag nach §§ 119,123 BGB anfechten.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Des Weiteren erhielten wir jetzt eine Rechnung über593,80 Eur - der Preis für die eigentliche Komplette Beratung betrug 799 Eur ist dies gerechtfertigt ?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

soweit Sie den Vertrag nicht durch eine Anfechtung oder durch einen Rücktritt beendet haben, kann die Gegenseite grundsätzlich den vollen Betrag von Ihnen fordern.

Derzeit (wenn Sie nichts weiter unternehmen) wäre die Rechnung an sich also gerechtfertigt.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

konnte ich Ihre Frage beantworten?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Also müssen wir den volle Bertag ohne eine Leistung zahlen ?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Wenn Sie die Anfechtung nicht erklären ja

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie noch Nachfragen? Gern können Sie weiter nachfragen.

Ansonsten geben Sie bitte eine positive Bewertung für meine erfolgte rechtliche Beratung ab.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt