So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3506
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Meine Tochter hat bei der Sekretärin einer Maklerin 550 Euro

Kundenfrage

meine Tochter hat bei der Sekretärin einer Maklerin 550 Euro Kaution bezahlt. Leider hat sie sich keine Quittung geben lassen. Heute war ich mit dabei im Büro und die Dame streitet ab dass meine Tochter dort war. Was kann meine Tochter machen?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

das Geld ist doch sicher vom Konto abgehoben worden, so dass man die Abhebung nachvollziehen kann.

Jedenfalls ist Ihre Tochter darlegungs- und beweispflichtig für die Behauptung, EUR 550 Kaution bereits gezahlt zu haben.

Über eine Strafanzeige wäre auch nachzudenken.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, sehe ich einer positiven Bewertung gerne entgegen. Hierzu mögen Sie bitte unter meiner Antwort auf die Bewertungssterne (3-5 Sterne) klicken.

Für den Fall, dass Ihre Frage noch nicht vollen Umfanges beantwortet wurde bzw. Sie noch eine Nachfrage haben, zögern Sie nicht, auf mich zuzukommen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Vielen Dank !

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank für die Antwort. Sie hat das Geld vom Konto abgehoben und in einem Briefumschlag dort gelassen da die Maklerin nicht vor Ort. war. Sie hat auch den unterschriebenen Mietvertrag dort gelassen, das bestreitet die Sekretärin auch das war angeblich viel früher.
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ok.

Dann sollte Ihre Tochter einen Anwalt einschalten, um entsprechenden Druck aufzubauen.

Eine Kopie eines Kontoauszuges, auf dem die Abhebung abgebildet ist, wäre auch hilfreich.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
aber es steht Aussage gegen Aussage ?????
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ja. Ihre Tochter muss den Sachverhalt darlegen und beweisen. Das ist schwierig nach dem, was Sie vorgetragen haben.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ja das habe ich heute erlebt wie unverschämt ein Mensch sein kann. Vielen Dank
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 1 Jahr.

Haben Sie noch eine Nachfrage ? Anderenfalls mögen Sie bitte meine Antwort bewerten. Vielen Dank !

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz