So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Spitz.
RA Spitz
RA Spitz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 366
Erfahrung:  Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht, M.A. (Kriminologie und Polizeiwissenschaft)
91771857
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Spitz ist jetzt online.

Hallo guten Abend, nach meiner Trennung vom Ehemann lebe ich

Kundenfrage

Hallo guten Abend,
nach meiner Trennung vom Ehemann lebe ich mit den Kindern von.Hartz 4.
2011 kaufte ich vom Erbe meines Verwandten ein Wohnwagen. Kaufvertrag läuft leider auf mein Mann.
Bei ihm kommt vermutl bald das Hauptzollamt Pfänden.
Duerfen Sie den Wagen von seinem Grundstueck. Mit nehmen. Wenn ich belegen kann das ich bezahlt hab.
Wo der Kaufcertrag is weis keiner.
Halter des Fahrzeuges is eine Verwandte mein noch Mann nur VN.
Fuer eine Schnelle Antwort bin ich ihnen dankbar.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

in Beantwortung Ihrer Frage (“Duerfen Sie den Wagen von seinem Grundstueck. Mit nehmen. Wenn ich belegen kann das ich bezahlt hab.”) möchte ich Ihnen Folgendes mitteilen:

Sofern Sie nachweisen können, dass Sie den Wohnwagen bezahlt haben und infolgedesssen Eigentümerin des Wohnwagens sind, darf eine Pfändung nicht erfolgen. Gegen eine Pfändung spricht zudem, dass Ihr Ehemann auch nicht als Halter eingetragen ist. Halter und Eigentümer können auseinander fallen, müssen also nicht identisch sein. Unterrichten Sie vorsichtshalber vorab die Behörde unter Schilderung des Wohnwagenkaufs und Nachweis der Kaufpreiszahlung.

Sollten Sie noch Rückfragen haben, so bitte ich um Nachricht.

Ansonsten bitte ich Sie höflich, eine Bewertung meiner Antwort abzugeben.

Dies ist erforderlich. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Spitz

Rechtsanwalt

Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(-in),

nachdem ich Ihre Frage sachlich zutreffend beantwortet habe und Sie meine Antwort auch gelesen haben, ist noch die erbetene Bewertung meiner Antwort offen.

Ihre Bewertung ist erforderlich, um den Vorgang abschließen zu können. Bitte holen Sie dies jetzt nach. Vielen Dank!

Oder haben Sie noch weitere Fragen? Dann geben Sie mir bitte Bescheid.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus W. Spitz, M.A. (Kriminologie und Polizeiwissenschaft)

Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht

Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Klaus Spitz, M.A.

Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz