So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Morgen, unser Sohn ( 16, erstes Ausbildungsjahr ) hat

Kundenfrage

Guten Morgen,
unser Sohn ( 16, erstes Ausbildungsjahr ) hat des öfteren ohne unser Wissen Windows Lizenzen erworben und an die Firma 2ndsoft verkauft.
Nun hat er ein großen Fehler begangen und eine Lizenz bei seinem Arbeitgeber entwendet und hat versucht diese bei 2ndsoft zu verkaufen.
2ndsoft hat über Facebook heraus gefunden bei welcher Firma unser Sohn arbeitet und hat sich mit dieser in Verbindung gesetzt.
Die Nummer der Lizenz wurde verglichen und stimmte mit der Nummer der gestohlenen überein. Unser Sohn wurde daraufhin fristlos entlassen.
Ab dato setzt 2ndsoft unseren Sohn per E-Mail unter Druck. Sie behaupten das sie Ihren Bestand geprüft hätten und eine Lizenz die bereits im September 2015 verschickt wurde, nicht erhalten hätten.
Sie drohen damit einen Anwalt einzuschalten, wenn er nicht sofort die 250€ zurückerstattet.
Es existieren keine Postbelege mehr, weil es schon so lange her ist.
Wie sollen wir reagieren bzw. was kann an Anzeigen auf uns zu kommen?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre Anfrage. Darf ich Sie fragen: Bezieht sich Ihre Frage auch auf den Arbeitgeber oder nur auf die Lizenz September 2015? Mit freundlichen Grüßen Hans-Georg SchiesslRechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Haben Sie meine Frage erhalten?