So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAWeidmann.
RAWeidmann
RAWeidmann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 179
Erfahrung:  Dipl. Jur.
78618188
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAWeidmann ist jetzt online.

Einbauküche bei Poco gekauft, die Mängel aufweist

Kundenfrage

Wir haben eine Einbauküche bei Poco gekauft, die nach Lieferung und Montage einige Mängel aufweist. Die Reklamationen haben wir anPoco sowie an die Montagefirma MMM telefonisch gemeldet. Daraufhin ist zwei Mal die Montagefirma bei uns gewesen um die Reklamationen zu beseitigen. Bei beiden Beseitigungsversuchen traten neue Mängel auf, worüber Poco von uns auch informiert wurde. Unserer Meinung nach ist die Küche von Anfang an falsch aufgebaut worden was sich wohl auch im Nachhinein nicht ohne erhäblichen Aufwand ändern lässt. Nun ist es so das weder Poco noch die Montagefirma auf unsere wiederholten Anrufe reagiert. Wir fühlen uns sehr im Stich gelassen und würden mittlerweile am liebsten den Kauf der Küche rückgängig machen. Ich habe mir jedesmal Urlaub genommen wenn die Monteure kamen,auch das kann ich nicht mehr. Ich sehe nicht ein das am Ende mein gesamter Urlaub für die Küche draufgeht.
Ich hoffe Sie können uns da weiterhelfen.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAWeidmann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank für Ihre Anfrage auf dem Gebiet des Kaufrechts. Zu dieser nehme ich gerne wie folgt Stellung: 1. Sie haben natürlich nach wie vor einen Nacherfüllungsanspruch.2. Die Nacherfüllung ist allerdings nach Ihren Angaben schon zwei Mal fehlgeschlagen, so dass Sie die Nacherfüllungsanspruch nicht weiter geltend machen müssen.3. Sie können daher vom Kaufvertrag zurück treten. Grundsätzlich ist es dann so, dass die Küche wieder abgeholt werden muss und Sie den Kaufpreis zurück erhalten.Falls Sie Nachfragen haben, stehe ich gerne zur Verfügung. Falls ich Ihnen helfen konnte, würde ich mich über eine positive Bewertung freuen
Experte:  RAWeidmann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,falls Sie Nachfragen haben, bitte ich diese zu stellen. Falls ich Ihnen helfen konnte, freue ich mich über eine positive Bewertung.