So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Mit wieviel Differenz muss ich verkaufte GmbH besteuern?

Kundenfrage

ich habe vor 4 Jahren eine GmbH gegründet. dieser habe ich und auch eine zweite GmbH von mir 360 000 Euro als Darlehen gegeben. nun will ich die GmbH mit Grundstückeigentum für insgesamt 550 000 Euro verkaufen. mein Verständnis sagt mir, das ich somit die Differenz von 190 000 Euro versteuern muss. und die Darlehen ganz normal zurück zahle. liege ich mit Meinung richtig oder gibt es da noch etwas zu beachten. vielen dank ***** ***** Hilfe. ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r, vielen Dank für Ihre Anfrage, dieich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte: 1. Wenn der Verkaufspreis für die GmbH Anteile EUR 550.000,- beträgt ist dies auch Grundlage für eine Besteuerung. 2. Insoweit wäre der Verkauf der Anteile derart zu gestalten, dass zunächst das Darlehen zurückgeführt wird und der Kaufpreis dann EUR 190.000,- beträgt. Alternativ bestünde die Möglichkeit, dass der Käufer der GmbH Anteile Ihnen neben den GmbH Anteilen auch die Darlehensverpflichtung abkauft. Dann zahlt der Erwerber EUR 360.000,- für das Darlehen und EUR 190.000,- für die GmbH Anteile. 3. In diesem Fall ist die Besteuerungsgrundlage dann EUR 190.000,-. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positivbewerten (bitte einmal auf die Sterne untermeiner Antwort klicken).Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sienoch Fragen haben, fragen Sie nach ("Antworten Sie dem Experten")bevor Sie eine Bewertung abgeben. Viele Grüße