So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3522
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo, ich würde gerne mit dem Rauchen aufhören. Dazu gibt

Kundenfrage

Hallo,
ich würde gerne mit dem Rauchen aufhören. Dazu gibt es ein Präparat, welches Tabex heißt. Es ist in Deutschland nicht zugelassen, wurde aber in der DDR vertrieben. Heute kann man es beispielsweise in Polen oder Bulgarien rezeptfrei in Apothe***** *****fen. Da ich in Potsdam wohne überlege ich eben nach Polen zu fahren und mir eine Packung zu kaufen. Eine Packung ist für eine Behandlung und reicht 28 Tage.
Darf ich das?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt. Für in Deutschland nicht zugelassene oder nicht registrierte Arzneimittel gilt das Verbringungsverbot gemäß § 73 AMG. Solche Arzneimittel dürfen nicht nach Deutschland eingeführt werden, es sei denn es greift eine der Ausnahmen in § 73 AMG. Aber ich sehe nicht, dass eine Ausnahme greift. Wenn Sie also TABEX von Polen nach Deutschland einführen, kann der Zoll eingreifen und das Medikament beschlagnahmen. Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.Sehr gerne helfe ich weiter.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz