So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26341
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Nebenkostenguthaben von über 1000 €uro stehen noch aus

Kundenfrage

mein Problem besteht im Mietrecht. Das Mietverhältnis begann November 2011 und endete im August 2015. Seither stehen noch ein Nebenkostenguthaben von über 1000 €uro und die entrichtete Kaution von 480 €uro aus. Vom Mieterbund kam seit September keine Reaktion auf meine Belange. Besteht die Option, daß ich den Betrag einklagen kann ( Unterschlagung ), oder gibt es da andere Alternativen, die ich anstreben könnte ?
Mit freundlichem Gruß ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre Anfrage. Wenn der Mieterbund nichts erreicht hat, dann können Sie einen Anwalt mit der Einforderung der Beträge beauftragen. Da der Vermieter mit der Rückzahlung in Verzug ist, muss er die Kosten des Anwalts nach § 286 BGB als Schadensersatz, sogenannte Rechtsverfolgungskosten tragen. Sollte auch eine Aufforderung durch einen Rechtsanwalt nicht zu einem Erfolg führen, dann sollten Sie Klagen oder was kostengünstiger und schneller sein kann, ein gerichtliches Mahnverfahren gegen den Vermieter einleiten. Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten.Mit freundlichen GrüßenHans-Georg SchiesslRechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Konnte ich Ihre Frage beantworten?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,konnte ich Ihnen behilflich sein?Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung (lachender Smilie, Sterne) sehr freuen.Ansonsten fragen Sie gerne nach! Mit freundlichen GrüßenHans-Georg Schiessl

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz