So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Habe eine Vorstrafe die zur Bewährung gemacht wurde

Kundenfrage

habe eine Vorstrafe diese ich mit 8 Monaten 1 Woche zur Bewährung gemacht wurde auf 3 jahre. Jetz wurde ich angezeigt wegen Fälschung beweiserheblicher Daten. Was kann mir passieren? Mit freundlichen grüßen ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Fragenstellerin,Ihre Anfrage will ich wie folgt beantworten:Durch die erneute Strafbarkeit kann Ihre Bewährung widerrufen werden mit der Folge, dass Sie die Freiheitsstrafe nunmehr in einer Justizvollzugsanstalt verbüßen müssen. Dies ergibt sich aus § 56 f StGB.Bevor das Gericht über den Widerruf Ihrer Bewährung entscheidet, werden Sie mündlich angehört. Lassen Sie sich dabei in jedem Fall von einem Strafverteidiger unterstützen. Dieser wird gegebenenfalls vorab eine Stellungnahme an das Gericht übersenden und mit Ihnen die Anhörung vorbereiten.Nach Ihrer Anhörung entscheidet dann das Gericht im Wege eines Beschlusses über den Widerruf der Bewährung. Sollte Ihre Bewährung tatsächlich widerrufen werden, so können Sie gegen diesen Beschluss sofortige Beschwerde einlegen.Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und würde mich übereine positive Bewertung, welche Sie durch das Anklicken von 3-5 Bewertungssternen abgeben können, freuen.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögernSie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter *****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####


Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-rpzkzm5n- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz