So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3286
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Habe eine Frage: Was bedeutet der Vertragspassus " Im Falle einer Kündigung der Mitg

Kundenfrage

Habe eine Frage: Was bedeutet der Vertragspassus " Im Falle einer Kündigung der Mitgliedschaft endet diese Vereinbarung fristlos mit sofortiger Wirkung - ohne Nachwirkung. Es geht um eine Betriebsvereinbarung.
Meine Frage ist tritt die Kündigung sofort ein oder erst zu einem späteren Zeitpunkt. z.B. Ende der Mitgliedschaft. Ca. 6 Monate später ?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),nach diesem Wortlaut endet die Vereinbarung in dem Moment, in dem die Kündigung erfolgt. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen,Robert WeberRechtsanwaltDas Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
In der Vereinbarung steht: Im Falle des Verkaufs des Betriebes bzw. einer Kündigung der Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband, endet diese Vereinbarung fristlos mit sofortiger Wirkung. Gekündigt wurde mit sofortiger Wirkung zum 31.12.2016.
Wann tritt die Kündigung ein? Am tag der Kündigung oder am 31.12.2016 ?
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),die Vereinbarung endet am Tag der Kündigung, nicht am 31.12.2016. Entscheidend sind die Worte "fristlos mit sofortiger Wirkung".Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen,Robert WeberRechtsanwaltDas Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
In der Vereinbarung steht: Im Falle des Verkaufs des Betriebes bzw. einer Kündigung der Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband, endet diese Vereinbarung fristlos mit sofortiger Wirkung. - Sie endet ohne Nachwirkung - Gekündigt wurde mit sofortiger Wirkung zum 31.12.2016.
Wann tritt die Kündigung ein? Am Tag der Kündigung ( Kündigungsaussprache) oder am 31.12.2016 ?
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),die Kündigung wird zum nächstmöglichen Termin wirksam. Die Terminsangabe 31.12.2016 ist unwirksam, weil sie sich mit der anderen Angabe "mit sofortiger Wirkung" widerspricht.Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen,Robert WeberRechtsanwaltDas Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich komme morgen auf diese Frage zurück, da ich meine Unterlagen im Büro habe. Danke für die schnelle Antwort.
Einen gute Nachtm f G
Eugen
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr gerne.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz