So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6657
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Bei der deutschen Rentenversicherung Widerspruch eingelegt

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben bei der deutschen Rentenversicherung Widerspruch gegen den Erlass von Beiträgen für Minijobber eingelegt,
Der Widerspruch ist bei der deutschen Rentenversicherung in Bearbeitung
inwieweit hat dieser Widerspruch aufschiebende Wirkung was die Zahlung anbelangt
Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),der Widerspruch gegen einen (Zahlungs-)Beitragsbescheid entfaltet prinzipiell keine aufschiebende Wirkung.Mit freundlichen GrüßenDr. TraubRechtsanwalt
Der Widerspruch gegen einen Beitragsbescheid hat grundsätzlich keine aufschiebende Wirkung. Anträge auf Aussetzung der Vollziehung von Beitragsbescheiden aufgrund durchgeführter Betriebsprüfungen sind an den Träger der Rentenversicherung zu richten, der den Bescheid erlassen hat. Ist der Antrag begründet, weil ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Beitragsbescheids bestehen oder die Vollziehung eine unbillige, nicht durch überwiegende öffentliche Interessen gebotene Härte zur Folge hätte, wird der Rentenversicherungsträger die Vollziehung des Bescheids aussetzen.Bei einer Aussetzung der Vollziehung des Beitragsbescheids ist die Forderung im Falle einer späteren Zahlung zu verzinsen.Hierdurch soll das "Zahlungsaufkommen" gewährleistet werden.Sofern ich Ihre Frage hinreichend beantwortet habe, bitte ich freundlichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne).Vielen Dank!Mit freundlichen GrüßenDr. TraubRechtsanwalt
Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),Sie haben eine Bewertung unter 3 Sternen abgegeben. Dies entspricht nicht meinen Qualitätsstandards.Blieben Fragen offen? Waren die Erläuterungen nicht deutlich?Sofern dies nicht der Fall war, bitte ich freundlichst - sofern Sie dies vertreten können - zumindest um Abgabe von 3 Bewertungssternen.Vielen Dank!Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Dr. Holger Traub und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.