So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Wir möchten einen kleinen Backshop der 45qm groß ist öffnen

Kundenfrage

Wir möchten einen kleinen Backshop der 45qm groß ist öffnen , ist ein Nutzungsänderungsantrag notwendig ? Wir produzieren nicht selbst , sondern bekommen die Ware jeden Morgen frisch geliefert .
Vermieter Erlaubnis haben wir natürlich und das Geschäft war davor ein Bedruckungsgeschäft
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),Ihre Anfrage will ich wie folgt beantworten:Sie sollten sich auf dem kurzen Dienstweg mit der zuständigen Baubehörde in Verbindung setzen und Rückfragen, ob ein Nutzungsänderungsantrag notwendig ist. Dies kann sich auch danach richten, welche Gewerberäumlichkeiten laut Bebauungsplan für diesen Bereich zugelassen sind. Sofern kein Änderungsantrag notwendig ist, sollen Sie diese Mitteilung der Baubehörde, sofern diese mündlich erfolgt, schriftlich festgehalten und ggü. der Behörde bestätigt werden. Die Einschätzung hängt auch von der "Kulanz" des zuständigen Sachbearbeiters ab.Sofern ein Nutzungsänderungsantrag erforderlich ist, hat diesen der Vermieter bei der zuständigen Behörde zu stellen.Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung, die Sie durch das Anklicken von 3-5 Sternen abgeben können, freuen. Zusatzkosten entstehen Ihnen hierdurch nicht.Mit freundlichen GrüßenDr. TraubRechtsanwalt
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Siesehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter
*****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-#### ***** geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-d8i75mjv- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.