So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Anja Merkel.
Anja Merkel
Anja Merkel, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2243
Erfahrung:  Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
35164805
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Anja Merkel ist jetzt online.

Hallo, Ich bin seit 2wochen krankgeschrieben und habe dies

Kundenfrage

Hallo,
Ich bin seit 2wochen krankgeschrieben und habe dies auch immer fristgerecht meinem Chef mitgeteilt.
Dieser ist gestern zu mir nach Hause gekommen und wollte das ich die Türe aufmache, ich hatte ihn von Fenster ausgesehen und wollte die Türe nicht öffnen, er hat dann die Polizei gerufen diese wollten dann das ich aufmache was ich dann tat. Er überreichte mir eine fristlose Kündigung ..
Hiermit beendige ich das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis fristlos, hilfsweise innerhalb der Probezeit zum 07.april, höchsthilfsweise zum nächstmöglichen kündigungszritpunkt.
Ich war heute beim Arbeitsamt Die sagen das wäre ne fristlose... Und Sperre etc. ich hab aber gar nix gemacht.
Jetzt habe ich dem geschrieben ich brauch fürs Amt ne ordentliche...
Können sie mir helfen
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, ich beantworte ihre Frage aufgrund Ihrer Angaben foglendermaßen: Gegen das Kündigungsschreiben müssen Sie Kündigungsschutzklage erheben. Hierfür haben Sie ab Zugnag der Kündigung (gestern) 3 Wochen Zeit. Zuständig ist das Arbeitsgericht am Wohnort. Dies ist für Sie die einzige Möglichkeit zumindest die fristlose Kündigung zu beseitigen und damit schlussendlich auch die Arbeitsamtsperre zu beseitigen. Ich rate Ihnen dringend einen Anwalt vor Ort aufzusuchen und mit der Kündigungsschutzklage zu beauftragen. Haben Sie noch Verständnisfragen? Wenn ja, dann tippen Sie diese in das Chatfenster ein. Wenn nein, so darf ich um Bewertung bitten.Klicken Sie heirfür auf 3-5 Sterne im Bewertungtool unterhlab des Chatfensters.Vielen dank!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich habe meinem Chef jetzt geschrieben er soll ne ordentliche innerhalb der Probezeit schreiben. Wie soll die aussehen? Das nicht 2 Kündigungen im Raum stehen?
Kann er diese mir faxen?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Er hat mir jetzt ne Kündigung gegeben mit dem Text
Hiermit kündige ich das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis innerhalb der Probezeit zum 7. April höchst hilfsweise zum nächst möglichen Kündigungszeitpunkt bei gleichzeitiger Freistellung von ihrer Arbeitsverpflichtung
Was heißt das
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.Es ist nun eine ordentliche Kündigung, d.h. keine Sperrfrist beim Arbeitsamt.Des weiteren sind Sie von der Arbeit freigestellt, d.h. Sie müssen nicht arbeiten, bzw. liegt ja möglicherweise noch Ihre Krankschreibung vor. Haben Sie noch weitere Verständnsifragen? Wenn nicht, so darf ich um Bewertung bitten.Vielen Dank ***** *****öhliche Ostern.
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 1 Jahr.
Haben Sie zu den gelesenen Antworten noch weitere Verständnisfragen? Wenn nicht, so darf ich auf die noch ausstehende Bewertung erinnern.Klicken Sie auf 3-5 Sterne im Bewertungtool unterhalb des Chatfensters. Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz