So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26869
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Kann ich erfolgreich gegen 4 Miterben klagen, die mir den

Kundenfrage

Kann ich erfolgreich gegen 4 Miterben klagen, die mir den freien Zutritt (Zweitschlüssel) zur geerbten Immobilie, die seit 2 1/2 Jahren leer steht, verwehren?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre Anfrage. Rechtlich gesehen bilden Sie und die anderen 4 Miterben einen Erbengemeinschaft nach § 2038 BGB. Die Mitglieder der Erbengemeinschaft sind verpflichtet an Maßnahmen mitzuwirken, die der ordnungsgemäßen Verwaltung dienen. Das bedeutet: Wenn Sie den Schlüssel dafür benötigen die gemeinsame Immobilie in Stand zu halten, also Wartungs- und Reparaturmaßnahmen durchzuführen, dann muss die Erbengemeinschaft an dieser Maßnahme mitwirken, also dann muss man Ihnen den Schlüssel übergeben und Ihnen den Zutritt gewähren.Allein der bloße Wunsch die Immobilie betreten zu wollen reicht dagegen nicht aus. Wenn Sie den Schlüssel nur wollen um die Immobilie zu betreten, dann können Sie leider nicht auf Herausgabe des Zweitschlüssels klagen. Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten.Mit freundlichen GrüßenHans-Georg SchiesslRechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Konnte ich Ihnen behilflich sein?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,konnte ich Ihnen behilflich sein?Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung (lachender Smilie, Sterne) sehr freuen.Ansonsten fragen Sie gerne nach! Mit freundlichen GrüßenHans-Georg SchiesslRechtsanwalt