So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Einfamilienhaus an ein Pärchen vermietet

Kundenfrage

ich habe folgendes Problem, ich habe letztes Jahr mein Einfamilienhaus an ein Pärchen vermietet, nur leider hab ich als NK nur Müll und Wasser angegeben, was mir nartürlich im Laufe der Zeit aufgefallen ist, und nun habe ich einen neuen Mietvertrag aufgesetzt und den Mietern ausgehändigt, habe ihnen auch erklärt das sie Sachen wie Gebäudeversicherung etc. als Mieter zahlen müssten und das ich dies auf sie umlegen werde, habe sie gebeten den neuen mietvertrag zu unterschreiben. Nun sind zwei Wochen vergangen und die Mieter reagieren nicht auf unsere Anfrage was jetzt mit dem neuen Mietvertrag sei, ob sie ihn unterschrieben haben. Sie ignorieren uns total, vermutlich weigern sie sich. Was hab ich für Möglichkeiten, haben aufjedenfall die gesetzliche Kündigungsfrist angegeben. Darf ich Sie notfalls kündigen wenn sie sich weigern. Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
(Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),gerne will ich Sie in Ihrem Anliegen unterstützen und die von Ihnen beschriebene Situation rechtlich beurteilen.Aufgrund der mehreren Einzelfragen sowie der nicht ganz einfachen Rechtsthematik, erlaube ich mir den von Ihnen ausgelobten Preis im Rahmen unseres Premium-Service-Angebots anzupassen.Sofern Sie das Angebot annehmen, will ich gerne umfassend zu den von Ihnen aufgeworfenen Fragestellungen schrifltich Stellung nehmen.Mit freundlichen GrüßenDr. TraubRechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Nein das möchte ich nicht in Anspruch nehmen, ich wollte lediglich wissen was ich jetzt für Möglichkeiten habe wenn sie sich weigern den neuen mietvertrag zu unterschreiben.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank für Ihr schnelles Feedback.Dann gebe ich die Frage zur Beantwortung an einen anderen Experten frei.Ich wünsche Ihnen bei Ihrer Sache viel Erfolg.Mit freundlichen GrüßenDr. TraubRechtsanwalt
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sind noch Fragen offen geblieben?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz