So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10294
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich war 5 Jahre mit meinem Freund zusammen, jetzt getrennt

Kundenfrage

wollte nur mal fragen was richtig ist. Ich war 5 Jahre mit meinem Freund zusammen und wir haben uns jetzt am Wochenende getrennt. Die Wohnung die ich bewohne davon bin ich hauptsächlich Mieter und habe meinen freund bei mir wohnen lassen .er hat nur unterschrieben im Mietvertrag sonst nichts ist also kein Mieter .jetzt meine frage ist da ich ihn vor die Tür gesetzt habe verlangt er von mir das ich auf ein Blatt Papier schreibe das ich ihn raus geschmissen habe und das unterschreibe damit er mit diesem Schreiben zum Arbeitsamt gehen kann und hartz4 bekommt. Er hat sich aber auch noch nicht abgemeldet.bin ich verpflichtet seinen Namen am Briefkasten zu lassen? Weil ich hab ihn schon entfernt. Jetzt am Wochenende möchte er den gemeinsamen Sohn sehen bzw abholen, ich will aber erst mit dem Jugendamt sprechen weil er versucht hat sich mit Tabletten das leben zu nehmen kurz bevor die Polizei kam und ihn mitgenommen haben können Sie mir bitte einen Rat geben Danke ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Fragestellerin, können Sie kurz klarstellen, wie dies zu verstehen ist: "er hat nur unterschrieben ? Mit freundlichen GrüßenRA Grass
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.


bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter *****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####


Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-x3sdq5w3- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz