So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

§§ 266 Abs. 1 1. Alternative 53 STGB auch Bewährung möglich?

Kundenfrage

ich hatte in 2013 4 Abbuchungen beim Kunden vorgenommen obwohl keine Lieferung Waren erfolgt waren.

Nachdem ich 1/3 der Summe gemäss Vereinbarung zurück überwiesen hatte ging leider die Gmbh in die Insolvenz. nun liegt ein Schreiben der Staatsanwaltschaft vor, gem. Anzeige des Kunden. uw. Frage ist:

kann nach §§ 266 Abs. 1 1. Alternative 53 STGB auch evtl. eine Bewehrungsstrafe erfolgen?

danke für baldige Rückmeldung Rainer ***

PS es handelt sich um eine Summe von 21.ooo.- euro mfg

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender darf ich Sie fragen: Haben Sie Vordtrafen, wenn ja Welche?
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.


bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter *****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####


Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-jjgolnm3- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.