So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4819
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Habe schon 4 anzeigen wegen warenkreditbetrug bekommen

Kundenfrage

Hallo ich habe schon 4 anzeigen wegen warenkreditbetrug bekommen. Jetzt wieder eine da ich es immer bezahlt habe wurde es eingestellt außer 1 mal nicht da hatte ich kein Geld da habe ich eine Geldstrafe von 400 Euro bekommen. Jetzt handelt es sich um einen Betrag von 400 Euro und werde diesen bezahlen. In meiner Vergangenheit habe ich öfter geklaut und auch mal wegen betrug eine geldAuflage bekommen. Das letzte war die Geldstrafe und da sagte die Richterin wenn nochmal was kommt bekomme ich Bewerung. Ich komme nicht gleich ins Gefängnis oder? ich bin auch schon beim sxhuldenberater. Oder denken sie das es eingestellt wird? Es sind insgesamt 5 Rechnungen die letzte Rechnung ist von Januar 2016. Mir ist nur wichtig ich komme nicht ins Gefängnis. Ich bin 22 und habe eine 2 jährige Tochter und wegen meiner Tochter hat die jugendrichterin immer ein mildes Urteil ausgelegt

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),gerne will ich Ihre Anfrage wie folgt beantworten:Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts kann es durch die wiederholte Tatbegehung nunmehr mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer Verurteilung kommen. Dies hat auch bereits die Richterin angedeutet.Zu dem Strafmaß, das eine Abwägung der geschilderten persönlichen Verhältnisse ggü. der Tatbegehung erforderlich macht, will ich Ihnen gerne weitere Ausführungen machen. Hierfür erlaube ich mir, Ihnen einen ein Angebot im Rahmen unseres Premium-Service zukommen zu lassen.Mit freundlichen GrüßenDr. TraubRechtsanwalt
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problemsunterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Haben Sie noch Rückfragen? Kann ich Ihnen sonst noch weiter helfen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz