So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Spitz.
RA Spitz
RA Spitz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 366
Erfahrung:  Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht, M.A. (Kriminologie und Polizeiwissenschaft)
91771857
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Spitz ist jetzt online.

Hallo, der Vater meiner 2 jährigen Tochter unterzieht sich

Kundenfrage

Hallo, der Vater meiner 2 jährigen Tochter unterzieht sich gerade einer Geschlechtsumwandlung zur Frau. Dieses Ziel hat er mir eröffnet, als das Kind 1 1/2 Jahre alt war. Als sie 1 Jahr war, haben wir uns getrennt (bereits vorher). Er teilte mir mit, er wisse das schon lange , dass er eine Frau sein möchte Auxh als sie gezeugt wurde. Trotzdem hat er noch nicht eingeweiht und das Sorgerecht für sich mit unterschrieben. Ich habe Sorge, dass diese Geschlechtsumwandlung meiner Tochter den Vater nimmt. Kann ich das alleinige Sorgerecht beantragen? Wäre dies ein Grund?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Fragestellerin,Ihre Frage ("Ich habe Sorge, dass diese Geschlechtsumwandlung meiner Tochter den Vater nimmt. Kann ich das alleinige Sorgerecht beantragen? Wäre dies ein Grund?") beantworte ich wie folgt:Für die Frage des Sorgerechts ist einzig und allein das Kindeswohl ausschlaggebend. Die Geschlechtsumwandlung als solches reicht für die Bejahung einer Gefährdung des Kindeswohls nicht aus. Zwar haben Sie Recht, dass Ihrem Kind gewissermaßen der Vater genommen wird. Es ist aber anerkannt, dass ein Kind auch von gleichgeschlechtlichen Elternteilen erzogen werden kann,ohne dass eine Kindeswohlgefährdung eintritt.Ich hoffe, Ihnen mit diesen Angaben gedient zu haben. Sollten Sie noch Rückfragen haben, so bitte ich um Nachricht. Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Sterne). Vielen Dank! Mit freundlichen GrüßenKlaus Spitz
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag Herr Spitz, vielen Dank für Ihre Antwort. Was ist, wenn das Kind Häbseleien ausgesetzt wird, weil der Vater sich die Fingernägel lackiert und anfängt, Frauenkleider zu tragen, sein männliches Geschlecht aber offensichtlich bleibt? Ich halte das für schädlich in Bezug auf die gesunde psychische Entwicklung des Kindes. Vielen Dank vorab.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hänseleien meinte ich
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sollten die von Ihnen geschilderten Hänseleien zu einer Beeinträchtigung des Kindeswohls führen (was in der Tat nicht vollständig ausgeschlossen werden kann), so müsste hierfür ein Nachweis erbracht werden. Dieser Nachweis ließe sich durch ein kindespsychologisches Gutachten, das die Kindeswohlbeeinträchtigung bestätigt, erbringen.Bitte geben Sie noch eine Bewertung meiner Antwort ab. Dies ist erforderlich. Vielen Dank!
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehrschnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgebenkönnen, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels derTextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerKlaus Spitz, M.A.- Rechtsanwalt -

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz