So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kanzlei4you.
Kanzlei4you
Kanzlei4you, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 326
Erfahrung:  Berufserfahrung
92407155
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Kanzlei4you ist jetzt online.

Und wieviel Geld muss er zahlen wegen leichten Körperverle

Kundenfrage

Und wieviel Geld muss er zahlen wegen leichten Körperverletzung
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,vielen Dank für Ihre Frage, die ich Ihnen gerne beantworte.Das Strafmaß bei einer Verurteilung richtet sich nach mehreren Faktoren, so z.B. ob Sie geständig sind, das Opfer entschädigt wurde oder wie schwer die Folgen der Tat sind. Auch ob Voreintragungen bestehen, wird bei der Strafzumessung berücksichtigt.Handelt es sich um eine Körperverletzung mit geringen Folgen, so dürfte eine geringe Anzahl von Tagessätzen (ungefähr 20-40) verhängt werden. Die genaue Anzahl kann aber ohne nähere Angaben und ohne Akteneinsicht nicht angegeben werden, auch nicht besser geschätzt werden.Die Höhe der einzelnen Tagessätze richtet sich dann nach Ihrem Einkommen.Hier wird dann Ihr Einkommen durch 30 geteilt, das ist die Höhe eines Tagessatzes.Sollten keine Voreintragungen bestehen und die Folgen der Tat nicht gravierend sein, kommt auch in Betracht, dass das Verfahren gegen Zahlung einer Geldbuße eingestellt wird.Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage verständlich beantworten.Mit freundlichen GrüßenSusanne FröhlichRechtsanwältin
Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.
Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen, diese Bewertung können Sie schnell über die Bewertunsgssterne abgeben.Mit freundlichen GrüßenSusanne FröhlichRechtsanwältin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Er hat mir heißen Kaffee trüber gemacht vor lauter Wut. Weil mir gestritten haben. Die Polizei haben mich gefragt ob ich Narben haben oder schmerzen noch . Ich hatte von 25 Donnerstag bis Sonntag schmerzen die Haut hat weh getan. Er hat das uff geschrieben.

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,also sind Sie der Geschädigte und auf Ihnen ist heißer Kaffee ausgeschüttet worden.Soweit Sie keine Verbrennungen haben, denke ich, dass ein Strafverfahren eher eingestellt wird.Sie haben aber Anspruch auf Schmerzensgeld, dieser Anspruch dürfte aber auch im unter Bereich von maximal 50-100 Euro liegen. Diesen Schmerzensgeldanspruch müssen Sie konkret geltend machen gegenüber dem Täter.Ich hoffe, Ihre Fragen geklärt zu haben.Mit freundlichen GrüßenSusanne Fröhlcih
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Wenn es eingestellt wird. Hat er Glück gehabt. Hatte ich ihn nicht anzeigen sollen wwgen leichte Körperverletzung ? Ich mach mir zuzeit voll den kopf

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,Sie brauchen sich keine Gedanken zu machen, Sie haben alles richtig gemacht. Sie hatten das Recht, die Anzeige abzugeben.Mit freundlichen GrüßenSusanne FröhlichRechtsanwältin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Am Donnerstag den 3 gab es mit mir und mit ihm ein Gespräch mit der Chefin damit ich die anzeige zurück ziehen soll. Ich habe Nein gesagt. Er hat dann gesagt zu mir und zu der Chefin gesagt wenn ich von Polizei bestraft werde .Dann knallt es wirklich zwischen uns. Soll ich das ach zu der Polizei sagen oder ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Meine Antwort bitte ???

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchende/r,Sie können den Sachverhalt so der Polzei schildern, Sie haben ja alles richtig gemacht.Mit freundlichen GrüßenSusanne FröhlichRechtsanwältin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Meine Chefin meinte ich hab über trieben mit der Anzeige. Ich bin schuld das er das gemacht hat. Die wird alles machen das die anzeige fallen gelassen wird. Das ärger mich sehr.