So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3263
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Unser Steuerberater hat unser Mandat fristlos und völlig überraschend

Kundenfrage

Unser Steuerberater hat unser Mandat fristlos und völlig überraschend niedergelegt. Er hat auch die Lohnbuchhaltung für unsere Firma übernommen. Die Lohnabrechnung muss heute raus. Es gibt unbeendete Jahresabschlüsse, laufende Vorgänge, jede Menge. Kann er das tun oder muss er uns wenigstens die Dinge dieses Monats noch zum Abschluss bringen? Wenn nicht, was machen wir, damit die laufenden Dinge nicht unterbrochen werden. Wir finden ja nicht von heute auf morgen einen neuen Steuerberater, der sich dann ohne Einarbeitung in die Materie da dran setzen kann. Welche Rechte haben wir als Mandanten?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),wenn der Steuerberater auch die Lohnabrechnung zugesagt hatte, muß er das noch erledigen. Die Niederlegung wäre deswegen zur Unzeit.Bezüglich der anderen Sachen kann der das Mandat durchaus niederlegen, wenn es nicht zur Unzeit ist, also genügend Zeit gegeben ist, um einen anderen Steuerberater einzuschalten. Die Sachen für diesen Monat muß er nicht noch zu Ende bringen, da das Monatsende noch weit entfernt ist.Sie können und sollten daher die Erstellung der Lohnabrechnung sowie die Herausgabe aller Akten/Unterlagen verlangen. Verlangen Sie dies weiter via Mail, Fax und Telefon bzw. Einwurfeinschreiben.Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.Mit freundlichen Grüßen,Robert WeberRechtsanwaltDas Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz