So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren. Ich habe eine anerkannte Berufskrankheit,

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren.
Ich habe eine anerkannte Berufskrankheit, Gonarthrose.
Die BG Bau weigert sich diese anzuerkennen und zeine Rente darauf zu zahlen.
Was soll ich jetzt tun, ich habe keinerlei Einkommen mehr?
Mit freundlichen Grüßen
Manfred Krause
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie haben einerseits die Möglichkeit gegen die Ablehnung einer Rente gerichtliche vorzugehen. Auf der anderen Seite sollten Sie, wenn Sie nunmehr kein Einkommen erzielen, Leistungen nach dem SGB II beantragen, also Hilfe zum Lebensunterhalt.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Wie soll ich das anstellen?

Da brauche ich professionellen Rat.

Wie gehe ich an die Sache richtig ran?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller, Sie gehen zum Jobcenter/Arge und beantragen dort Leistungen. Für eine etwaige Klage gegen die Berufsgenossenschaft suchen Sie am Besten einen Anwalt vor Ort auf, der Sie unterstützt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz