So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3530
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Guten tag ich habe ein pferd auf raten kaufen wollen kann das

Kundenfrage

guten tag ich habe ein pferd auf raten kaufen wollen kann das nicht in vollen umfang erfühlen was kann ich tun?
Die haben schon damit gedroht mir das leben schwähr zu machen,habe auch etwas angst vor die personen..
mfg tatjana doege
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Wenn Sie einen Vertrag über den Kauf des Pferdes eingegangen sind, werden Sie wohl leider zahlen müssen. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, eine Ratenzahlung zu akzeptieren. Etwas anderes würde nur gelten, wenn im Kaufvertrag eine Ratenzahlung vereinbart ist.

Auch muss der Verkäufer sich nicht darauf einlassen, das Pferd zurückzunehmen.

Wenn Sie nicht zahlen können, wird der Verkäufer Sie auf Zahlung verklagen können und eine Zwangsvollstreckung gegen Sie betreiben. Sie sollten ihm versuchen klarzumachen, dasy das nur unnötige Kosten verursacht und er sich auf die Ratenzahlung einlassen sollte.

Im übrigen geben Ihre Zahlungsschwierigkeit dem Verkäufer nicht das Recht, Sie zu bedrohen. Hier könnte Sie eine Strafanzeige gegen den Verkäufer einreichen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

wir haben gesagt auf drei raten aber die kann ich nicht nachkommen und habe drum gebeten das wir das endern aber das wollen die nicht,ich möchte zahlen und sie bekommen auch etwas geld von mir,kann ich denn das tier verkaufen um es alles zu bereinigen???

mfg doege

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wenn drei Raten vereinbart sind, dann haben Sie leider keinen Anspruch darauf, dass Ihnen kleinere Raten gewährt werden. Sie können das Pferd verkaufen. Mit der Übergabe an Sie sind Sie Eigentümer des Pferdes geworden und können frei darüber verfügen. Etwas anderes würde gelten, wenn im Kaufvertrag ein sogenannter Eigentumsvorbehalt vereinbart ist, also dass das Pferd solange im Eigentum des Verkäuferst bleibt, bis der Kaufpreis gezahlt worden ist. Wenn es keine solche Vereinbarung gibt, können Sie das Pferde weiterverkaufen. Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.Sehr gerne helfe ich weiter.
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wie kann ich noch helfen, besteht weiterer Klärungsbedarf?Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.Ansonsten denken Sie bitte daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag freizugeben. Sie können auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.Vielen Dank für Ihre Mühe!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz