So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4833
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich habe eine Frage zum Gleichheitsgrundsatz Eu-Steuerrecht

Kundenfrage

ich habe eine Frage zum Gleichheitsgrundsatz Eu -Steuerrecht:
seit graumer Zeit hat Portugal sein Steuerrecht dahingehend geändert, dass "Neuresidenten" 10 Jahrelang keine Steuern bezahlen brauchen, aber die "altresidenten" müsse weiterhin Steuern bezahlen!Auf meine Anfrage nach Brüssel bekam ich die Antwort: dies sei ein Verstoss gegen den Gleichheitsgrundsatz und das sei im EURecht verboten.Was kann ich also tun, damit ich genauso behandelt werde wie die "Neuresidenten" ?
MfG Helgard ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragensteller,
Sie müssen nach den in Spanien geltenden Grundsätzen gegen das ergangene Gesetz und gegen die von Ihnen empfundene Benachteiligung mit dem entsprehcenden Rechtsmitteln vorgehen.
Sollten diese keinen Erfolg haben, könnten Sie eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof anstrengen.
Gleichwohl weise ich Sie darauf hin, dass Ihnen hierbei ein langes und kostenintensives Verfahren bevorsteht. Sollen Sie sich für ein solches entscheiden, rate ich Ihnen die Konsultierung eines spanischen Rechtsanwalts an.
Ich hoffe Ihre Frage verständich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
wieso muss ich mich nach spanischgeltenden Recht richten? ich lebe in Portugal!
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich meine natürlich portugiesisches Recht. Entschuldigen Sie den Schreibfehler.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz