So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Spitz.
RA Spitz
RA Spitz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 392
Erfahrung:  Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht, M.A. (Kriminologie und Polizeiwissenschaft)
91771857
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Spitz ist jetzt online.

Wohnung kündigen Schimmel- Kündigungsfrist?

Kundenfrage

Wohnung kündigen Schimmel- Kündigungsfrist?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(-in),
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworte:
Wegen der Schimmelbildung sollten Sie Ihren Vermieter darüber informieren und eine Frist (zwei Wochen sind angemessen) zur Beseitigung des Schimmels setzen.
Kommt der Vermieter dem innerhalb der gesetzten Frist nicht nach, können Sie - sofern der Schimmel nachweislich besteht und keine Abhilfe geschaffen wurde - fristlos wegen Gesundheitsgefährdung kündigen.
Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Spitz
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
haben Sie noch Zusatzfragen? Falls ja, bitte ich um Nachricht. Falls nein, bitte ich höflich um eine positive Bewertung. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Spitz
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Klaus Spitz, M.A.
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht