So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Ich bin 75 Jahre alt und und ich mache nun mein Testsment

Kundenfrage

Guten Tag! ich bin 75 Jahre alt und und ich mache nun mein Testsment, Ich stelle mir vor, dass und 50 000 Euro zur Verfügung stehen. Meine Idee ist Kindern zu helfen die in finanzieller Not sind. Können Sie mir Adressen nennen von kleineren Organsationen die in ca. 5 Jahren so einen Betrag sinnvoll einsetzen könnten? Bitte um Antwort. danke. Mit den besten Grüßen Hans ***

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(-in),
grundsätzlich sind Sie frei in Ihrer Vermögensbefugnis.
Sie können jeder Kinderhilfsorganisation Geld hinterlassen. Wollen Sie armen Kindern, kranken Kindern, Waisen oder welchen Kindern helfen? Das müssen Sie entscheiden.
Erbrechtlich bestehen Beschränkungen nur im Hinblick auf das Pflichtteil.
Um Ihre Frage abschließend beantworten zu können, bitte ich um die Beantwortung folgender Fragen:
1. Gibt es noch andere Menschen (Ehepartner, Kinder, Verwandte), die als Erben in Betracht kämen?
2. Stellen die 50.000 € nur einen Teil Ihres Vermögens dar?
Falls Sie meine oben gestellten Fragen beantworten, kann ich näher auf Ihr Anliegen eingehen. Sollte Ihnen meine bisherige Antwort genügen, bitte ich höflich um eine Bewertung. Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Spitz
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Klaus Spitz, M.A.
Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter *****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####


Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-qimsb81u- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz