So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Was kann kann man gegen einen uneinsichtigen Vermieter unternehmenAlso

Kundenfrage

Was kann kann man gegen einen uneinsichtigen Vermieter unternehmen
Also wir wohnen seit nun 6 Jahren in ein und der selben Wohnung die schon seit unserem Einzug eigentlich saniert werden müsste. Bis vor 2 Jahren besaß die Ortsgemeinde Verwaltung diese häuser und wusste in welchem zustand sich einige Immobilien befanden ohne etwas dagegen zu unternehmen. Vor 2 Jahren verkauften sie dann alle Objekte an ein Brüder Paar die ein Immobilien Büro betreiben. Diese haben vor dem Kauf der Objekte jede einzelne Wohnung und Haus in Augenschein genommen. Als sie unsere Wohnung besichtigt haben sagten sie das dringend einige arbeiten gemacht werden müssen das die Wohnung in einen wenigstens anständig bewohnbaren Wohnraum verwandelt wird. Nun sind aber schon wieder 2 Jahre vergangen und der Vermieter macht keine Anstalten auch nur ein einziges Problem der Wohnung zu beheben. Dies haben mein Mann und ich nun lange genug mit gemacht und entschieden dem Vermieter vorerst keine Miete zu bezahlen bis er wenigstens einen teil der mängel behoben hat. Unisolierter Dachboden (von unserer wohnung direkt begehbar. Im sommer zu heiß und im winter zu kalt), undichte Fenster, feuchte und kalte Wände usw. Sind nur ein teil der Probleme hier in diesem Haus. Aber egal was wir tun wir bekommen den Vermieter dennoch nicht dazu etwas gegen diese zustände zu unternehmen. Kann mir einer einen Tipp geben was wir noch tun können ohne das die Antwort gleich "zieht doch um" heißt. Den mit 5 Kindern etwas zu finden was auch preislich erschwinglich ist, ist unmöglich.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Reagiert der Vermieter trotz der Mietminderung nicht?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Nein das tut er nicht. Wir haben jetzt seit 2 Monaten die Miete komplett nicht an den Vermieter gezahlt und darauf reagiert er auch nicht. Weder per Mahnung das Miete aussteht noch per persönlichem Gespräch oder Anruf warum die Miete nicht gezahlt wurde oder wann wir denn die ausstehende Miete begleichen wollen. Wir wissen nicht mehr weiter was wir noch tun können

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Man kann hier den Vermieter schriftlich abmahnen, die Mängel zu beheben. Anderenfalls kann man dann tatsächlich fristlos kündigen - auch wenn sich mit den Kinder schwer was neues finden lässt. Oder man beauftragt dann selbst Handwerker, die die Mängel beheben und verrechnet die Kosten mit der laufenden Miete.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Also wir haben ihn mehrmals mündlich darauf hin gewissen und auch 3 mal schriftlich.

Wir suchen und schauen schon jeden 2ten Tag nach neuen Wohnungen oder Haus zur Miete nur durch die ganzen Flüchtlinge und Asylbewerber besteht hier keine Chance irgendwas zu finden.

Das mit den Firmen haben wir uns auch schon über legt aber bei den ganzen arbeiten und den kosten, reicht die Miete nicht annähernd

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja, leider. Aber sonst hat man kaum eine andere Möglichkeit. Man kann den Vermieter wegen Betrug anzeigen, weil er vorgetäuscht hat, eine ordentliche Wohnung zu vermieten. Aber dadurch wird die Wohnung am Ende ja auch nicht mangelfrei.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz