So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Großes Problem mit der Stadt Leipzig

Kundenfrage

Hallo, ich bin der Alexander Betke in Leipzig und habe ein großes Problem mit der Stadt Leipzig. Im Jahre 2012 hat die Stadt Leipzig veranlasst auf meinem Grünstück ein baufälliges
Gebäude abzureisen von einer Baufirma die sie auch beauftragt hatten, weil ich damals nicht die finanziele Mittel hatte aber die fachliche Kompetenz, da ich eine Baufirma habe.
Diese von der Stadt beaufragte Abruchfirma verursachte auf dem Nachbargrünstück meines Bruders nicht unerheblichen Schaden am Strassenbelag.Der Bruder präsentierte mir einen Kostenvoranschlag von einer Fachfirma für Kopfsteinplaster. Ich habe sie weitergegeben durch mein Anwalt Jan Braun an die Stadt. Angeblich wäre sie nicht verantwortlich und nicht
haftbar zu machen aber das liegt wahrscheinlich an der unkopetenz des RA Braun das bis heute kein Ausgleich des Schaden seitens der Stadt, stattfand. Das heist meinerseits habe ich die Schuld meinem Bruder begliechen und bin auf den Kosten sitzen geblieben.
Seit dem habe ich angefangen persönlich zu rechechieren und habe festgestellt das wir keine Steuerpflicht in der BRD haben auf Grund der Besatzungsgesetze ( Kontrollratsgesetze, Kontrolratsdirektiven, SHAEF- und SMAD Gesetze) die hoch rangig sind. Nicht von ungefähr findet man die BRD und jede Stadtverwaltung sowie Finantämter im Firmenverzeichnis der UPIK Liste. Somit unterliegen diese "Ämter" als firmierende Unternehmen den Weisungen von Politik und des
"German Trust" und sind in London gelistet. Dies ist offenkundig und international bekannt.
Eine Fiirma hat bekanntlich keine Befugnis Steuern oder Abgaben zu erheben und darf somit auch keine Zwangsmaßnahmen in die Wege leiten.Wen nun aber ein Staat kein Staat mehr ist, sondern ein auf Handelsrecht begründetes, profitorientiertes Unternehmen,dann verfolgt er dem Volk gegenüber nicht zuträgliche Interessen, da die Menschen nicht länger sein Volk sind. Und es gibt auch nach dem Grundgesetz keinen Rechtsgrund für die Verwaltungsorganisation BRD, eine Steuerpflicht.
Diesbezüglich habe ich eingestellt die Grundsteuer zu bezahlen um wenigstens den Vergleich zu schaffen was mir die Stadt Leipzig Schuldet Die wollen dieses aber nicht ein sehen und haben die Zwangsversteigerung eingeleitet. Deshalb meine Bitte um Benennung
eines richtigen und patenten Anwalts der meine Interressen verteidigt.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Darf ich Ihnen einen Anwalt aus Leipzig empfehlen?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
AnwaltCustomerich habe immernoch nicht den Rechtsanwalt denn Sie mir nennen wollten!
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Smile

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Brauchen Sie eine Empfehlung?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

ja bitte

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Aus Leipzig einen Anwalt oder besser von anderswo?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

sowohl als auch

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Soll ich Ihnen die Daten des Anwalts telefonisch mitteilen oder reicht es nicht schriftlich?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

aber selbstversändlich reicht es schriftlich, nun machen sie es nicht so spannend !

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Rechtsanwälte Kahlert Padberg GbRKontaktHansering(###) ###-####Halle (Saale) Tel.: +49 (345) 232990Fax: +49 (345)***@******.*** Informationen und Impressum zu dieser Kanzleidarstellunghttp://www.kahlert-padberg.de
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Rechtsanwälte Schwoerer & KollegenKontaktFriedrich-Ebert-Str. 814467 Potsdam(WilhelmGalerie)Tel.: +49 (331) 279930Fax: +49 (331)***@******.*** Informationen und Impressum zu dieser Kanzleidarstellunghttp://www.sukra.de
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

keiner der beiden empfohlenen RA haben sich der Sache angenommen

also alles nur fekes ! ! !

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Gerade die Kanzlei Kahlert & Padberg kenne ich und bin schon überrascht. Ja, tut mir leid, dass man Ihnen dort nicht helfen konnte.