So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe da mal eine Frage und zwar habe ich über Ebay

Kundenfrage

Hallo ich habe da mal eine Frage und zwar habe ich über Ebay Kleinanzeigen ein Auto gesehen welches ich gerne haben wollte. Ich habe mit dem Privat Verkäufer vor ca 3 Wochen einen Vertrag abgeschlossen und eine Anzahlung von 100 Euro gemach. Jetzt möchte bzw muss ich leider ich vom Vertrag zurück treten da ich aus persönlichen Gründen es finanziell doch nicht kaufen kann. Muss der Verkäufer dann die Anzahlung zurück geben oder kann er die einfach behalten
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sieht es der Vertrag denn vor, dass man zurücktreten kann?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ja das steht im Vertrag drin. Und der Verkäufer will bisher nicht zurück zahlen darf er das überhaupt? Bekomm ich mein Geld sofort zurück oder muss ich das jetzt einklagen?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wenn im Vertrag das Rücktrittsrecht vereinbart ist, aber nichts zu einer Stornogebühr, dann kann er die Anzahlung auch nicht einbehalten. Hier muss der Verkäufer daher die Anzahlung von 100 Euro auch wieder zurückzahlen.