So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Spitz.
RA Spitz
RA Spitz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 357
Erfahrung:  Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht, M.A. (Kriminologie und Polizeiwissenschaft)
91771857
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Spitz ist jetzt online.

Liebes justanswer Team,Ich bin beschuldigt worden einen leistungskreditbetrug

Kundenfrage

Liebes justanswer Team,Ich bin beschuldigt worden einen leistungskreditbetrug begangen zu haben
.Was mich am.meisten dabei irritiert auf der Anzeige steht nur der tatvorwurf aber nicht wenn ich geschädigt haben soll.Desweiteren soll ich die Tat am 29.01.2015 begangen habe also vor fast 1 Jahr das ist docb merkwürdig oder das och dann jetzt erst Post bekomme
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(-in),
vielen Dank ***** ***** erneute Anfrage, die ich wie folgt beantworte:
Die Einzelheiten zu dem Vorwurf und die Beweismittel, die dem Betrugsvorwuf zugrunde liegen, erfahren Sie umfassend nur, wenn Sie sich einen Rechtsanwalt nehmen und dieser Akteneinsicht bei der Staatsanwalt(oder beim Gericht, je nachdem wie weit das verfahren fort geschritten ist) beantragt. Erst nach erfolgter Akteneinsicht kann verlässlich entschieden werden, wie Sie sich gegen den Vorwurf am besten verteidigen können.
Falls Ihnen meine Antwort weiter geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Spitz
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz