So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16674
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Ich bin seit 2 Tagen krank geschrieben und am ersten Tag meines krank

Kundenfrage

Hallo ich bin seit 2 Tagen krank geschrieben und am ersten Tag meines krank sein rief ich um 5.45 Uhr im Geschäft an um zu sagen das ich zum Arzt muss.Aber der Anruf war leider vergebens, mein Mann sagte das, ich viel zu früh dran sei und deswegen auch keiner dran ging.
Okay sagte ich, dann warte ich halt noch 1,25 Std,doch leider schlief ich dann in dieser Zeit ein. Mein Mann versuchte dann später anzurufen doch da war besetzt und dann versuchte er es auch nicht noch mal. Unter dessen wurde ich dann wach und dachte nur noch daran das ich zum Arzt muss.Um 9.07 Uhr fuhr ich mit den Bus zum Arzt.
Mein Mann holte mich dann so um etwa 12.15Uhr beim Arzt ab und sprach mich darauf an ob ich mich nochmal bei der Firma Gessmann gemeldet hätte!? Ich sagte nein,wieso, ich dachte du hättest noch mal angerufen?Mein Mann meinte er habe es einmal versucht und da war besetzt. Ich sagte ich hatte nun auch nicht mehr angerufen,das gibt mal richtigen Ärger.
Ich rief dann Mittags den Personalchef an um ihn den Fall zu schildern,am Anfang hörte er mir noch kurz zu und dann schrie er ins Telefon rein das dies mal eine richtige Scheisse wäre und er mir das jetzt glauben kann oder auch nicht.Was kann er jetzt gegen mich unternehmen?Oder was hat er jetzt auch für eine Machthabe gegenüber mich?Folgen jetzt Konsequenzen(Abmahnung) etc. .Man hat sich bei dieser Firma generell bis 7.15 Uhr zu melden.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Sie haben versucht , rechtzeitig anzurufen und haben dann die Aufgabe Ihrem Mann übertragen.
Auch Ihr Mann hat dann noch einmal angerufen.
Dass er den Anruf nachher vergessen würde, dafür hatten Sie keine Anhaltspunkte und können auch nichts dafür.
Er kann Sie abmahnen. Sie aber können sich gegen die Abmahnung mit einer Gegendarstellung wehren und Ihren Mann dabei als Zeugen benennen.
ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen
Bitte fragen Sie gerne nach
wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung
danke
Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz