So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Spitz.
RA Spitz
RA Spitz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 379
Erfahrung:  Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht, M.A. (Kriminologie und Polizeiwissenschaft)
91771857
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Spitz ist jetzt online.

Bin momentan Zuhause krankschreiben hatte einen arbeitsunfall!

Kundenfrage

Abend, bin momentan Zuhause krankschreiben hatte einen arbeitsunfall! Krankmeldung war jetzt bis letzte Woche Freitag und musste Termin für Neurologie ausmachen.. Denn Termin beim Neurologen habe ich Donnerstag. Bekam auch schon zuvor also letzte Woche sogar Kündigung trotz krankenstand (arbeitsunfall) ja Montag ging es mir anderweitig recht schlecht dann Dienstag hatte ich nur Möglichkeit nachmittag zum artzt aber da war Sprechstunde im Krankenhaus geschlossen! Und nun sitze ich wach und hippelig Rum ob das morgen kein ärger gibt bzw ohne Probleme Folgemeldung (wer dann die zweite), und denke mir halt so erfahre eh erst Donnerstag was genau die diaknose ist, LG christoph
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(-in),
zur Beantwortung Ihrer Frage benötige ich folgende Informationen:
1. Seit wann sind Sie in dem Unternehmen beschäftigt?
2. Anzahl der Mitarbeiter?
3. Wann haben Sie die Kündigung genau erhalten?
4. Welche Kündigungsgründe sind im Kündigungsschreiben angegeben?
Beachten Sie bereits jetzt, dass eine Klage gegen die Kündigung nur innerhalb von drei Wochen ab Zugang der Kündigung erhoben werden kann. Geschieht dies nicht, gilt die Kündigung in jedem Fall als rechtmäßig.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Spitz
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte:  RA Spitz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
bitte beantworten Sie mir meine Fragen vom 13.01.2016, weil ich ansonsten die Sach- und Rechtslage in Ihrem Fall nicht beurteilen kann.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Spitz
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz