So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 22082
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

An meiner Schule ist es geläufig, die von den Schülern erarbeiteten

Kundenfrage

An meiner Schule ist es geläufig, die von den Schülern erarbeiteten Kunstprojekt, ohne zu fragen in der Schule auf zu hängen und sie ihnen erste nach einem Jahr wieder zu geben. Jedoch passiert es von Zeit zu Zeit, dass diese Bilder in diesem Zeitraum beschädigt werden oder gar verschwinden.
Ich habe nun in ein Bild ziemlich viel Zeit und Leidenschaft gesteckt und möchte natürlich nicht, dass etwas von den oben genannten Dingen mit ihm geschieht. Natürlich werde ich erstmal die Lehrerin fragen, ob sie dieses Bild lieber nicht ausstellen würde, allerdings ist es mir schon passiert, dass eines meiner Bilder entgegen meinem Willen zu einem Kunstwettbewerb eingereicht wurde und auch Preise gewann, die ich nicht haben wollte.
Meine Frage ist nun: Wie ist die rechtliche Lage in diesem Fall? Darf die Schule mein Bild entgegen meines Einverständnis ausstellen oder gar veröffentlichen bzw. ist dieses Bild überhaupt mein Eigentum, da es ja eigentlich ein Test ist, die bei uns generell verwahrt und dann vernichtet werden, sodass es eigentlich nur freundlich ist es mir überhaupt wieder zu geben?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Zunächst darf ich darum bitten, eine positive Bewertung für die ausführliche Beantwortung Ihrer folgenden Anfrage abzugeben:

http://www.justanswer.de/anwalt/9hn7z-vor-gut-einem-monat-haben-ein-freund-und-ich-ein-musikvideo.html

Nun zu Ihrer weiteren Anfrage:

Das Bild steht in Ihrem Eigentum, sofern nicht ausdrücklich vereinbart ist, dass die Schule Eigentum an dem Bild erlangen soll/erlangt hat. Für Letzteres haben Sie aber keine Umstände angeführt, so dass das Bild in Ihrem Eigentum steht.

Sie können als Eigentümer daher auch die Herausgabe des Bildes an sich verlangen. Dieser Anspruch ergibt sich aus § 985 BGB.

Zudem darf die Schule ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis das Bild weder ausstellen noch veröffentlichen.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Sterne/Smileys), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz