So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo, ist eine Kapitalabfindung von einer Kapital-Lebensverischerung

Kundenfrage

Hallo,
ist eine Kapitalabfindung von einer Kapital-Lebensverischerung steuerpflichtig? Vertragsbeginn war 1992, die Beitragszahlung betrug 5 Jahre, nach Versicherungsablauf betrug die Aufschubzeit 3 Jahre. Statt monatliche Rentenauszahlung besteht die Möglichkeit einer einmaligen Kapitalabfindung - wie sieht das steuertechnisch aus? VG
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Haben Sie Ihre Kapitallebensversicherung, Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht oder fondsgebundene Lebens- oder Rentenversicherung vor dem 1. Januar 2005 abgeschlossen, ist die Ablaufleistung unter folgenden Voraussetzungen komplett steuerfrei:
Der Betrag der Ablaufleistung wird vollständig einmal ausbezahlt.
Die Versicherungsgesellschaft hat die Police bis zum 31. Dezember 2004 ausgestellt.
Der erste Beitrag wurde spätestens bis zum 31. März 2005 eingezahlt.
Der Vertrag hat eine Laufzeit von mindestens zwölf Jahren.
Sie müssen mindestens fünf Jahre Beiträge gezahlt haben. Das bedeutet, dass Sie eine Versicherung mit zwölf Jahren Laufzeit höchstens sieben Jahre beitragsfrei stellen können.
Wenn sie sich eine Kapital Abfindung auf einmal auszahlen lassen ist wenn die Laufzeit mindestens zwölf Jahre betragen hat die Auszahlung des Kapitals steuerfrei
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen