So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16959
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Ich habe eine Gaststätte verpachtet. Mein Pächter hat jetzt

Kundenfrage

Ich habe eine Gaststätte verpachtet. Mein Pächter hat jetzt einen Pachtrückstand von 5 Monatsmieten. Der Pachtvertrag müsste normalerweise drei Monate vor dem 1.3.2016 gekündigt werden. Kann ich meinen Pächter fristlos kündigen? Kann ich eine Pfändung durchführen, z.B. Fernseher (er hat mehrere)?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte: , ja, Sie können ihm fristlos kündigen.Sie haben auch das Recht, eingebrachte Gegenstände einzubehalten, und durch den Gerichtsvollzieher verwerten zu lassen. Das ist zum Beispiel der Fernseher, aber auch andere Wertgegenstände