So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10545
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren,Und zwar habe ich eine

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, Und zwar habe ich eine Frage und zwar hat ein Kumpel was auf meinen Namen bestellt und ich habe es jetzt erst gemerkt als Inkasso Briefe von Haas & Kollegen kamen. Da die Inkasso Firma mit mir nicht kooperiert obwohl ich Ihnen gesagt habe das es betrug ist und ich es nicht bezahle und ich auch der Polizei dies gemeldet hat aber irgendwie nicht schnell genug ist habe ich nun eine Kontopfändung von der Inkassofirma bekommen und die Bank will nun das Gehalt pfänden steht im Brief. Aber das ist doch unrechtmäßig oder ich meine das geht doch nicht das jemand sich an meinem geld bedient und ich ne Kontopfändung bekomme die jetzt Montag erfolgen soll was kann ich dagegen tun? Und wenn die Bank das Geld wirklich pfändet dann müssen die mir das doch zurück geben oder immerhin ist es doch Betrug.

Frohe Weihnachten und Mit freundlichen grüßen Marcel Frieling

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Warum pfänden die denn? Gibt es schon einen Vollstreckungstitel gegen Sie?