So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 22090
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich habe um 21.45 vom Notruf in Karlsruhe nachdem ich gesagt

Kundenfrage

Ich habe um 21.45 vom Notruf in Karlsruhe nachdem ich gesagt habe ich fühle mich von den Beamten des Reviers Philippsburg in ein Katz und Maus Spiel verwickelt die Aussage gesagt bekommen: Wenn ich nocheinmal anrufe bekomme ich eineAnzeige. Verstößt das nicht gegen die guten Sitten?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass die Aussage des Polizeibeamten in der Sache korrekt ist.

Sofern nämlich die Schilder, die Sie bei der Firma in Auftrag gegeben haben, nicht gedruckt werden, handelt es sich insoweit um eine rein zivilrechtliche Angelegenheit und Streitigkeit. Sie müssen in diesem Fall dann den Auftragnehmer im Weger einer Zivilklage vor dem Amtsgericht auf Fertigstellung der Schilder in Anspruch nehmen.

Die Polizei ist für derartige zivilrechtliche Streitigkeiten NICHT zuständig!

Tatsächlich ist es daher so, dass Sie sich der Gefahr und dem Risiko einer Strafanzeige wegen Mißbrauchs von Notrufen gemäß § 145 StGB aussetzen, wenn Sie den polizeilichen Notruf erneut in Anspruch nehmen sollten:

http://dejure.org/gesetze/StGB/145.html

Es tut mir Leid, Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können, aber die Rechtslage ist eindeutig, und ich muss Ihnen diese wahrheitsgemäß darstellen.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Sterne/Smileys), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz