So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3529
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo.Ich habe eine Frage.Mein Kumpel hat eine Bewährungsstrafe

Kundenfrage

Hallo.
Ich habe eine Frage.
Mein Kumpel hat eine Bewährungsstrafe bekomme wegen früheren betrug.
Jetz allerdings hat er eine erneute anzeige bekommen weil er die miete nicht mehr gezahlt hat.
Muss er damit rechnen das er mit haftbefehl gesucht wird ?
Er war zur Aussage bei der Polizei. Die Sache geht jetz zur Staatsanwaltschaft.
Kann das möglich sein das diese sofort haftbefehl veranlassen ?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt. Ein Haftbefehl ist äußerst unwahrscheinlich. Die ihm vorgeworfene Tat rechtfertigt nicht, ihn in U-Haft zu nehmen. Außerdem ist schon zweifelhaft, ob überhaupt eine Straftat vorliegt. Nichtzahlen der Miete bedeutet nicht automatisch, dass Betrug vorliegt. Hierzu müsste Ihrem Kumpel schon nachgewiesen werden, dass er es bei Abschluss des Mietvertrages darauf angelegt hat, die Miete nicht zu zahlen. Dieser Nachweis ist schwer zu führen. Ich denke also, Ihr Kumpel muss sich keine Sorgen machen. Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.Sehr gerne helfe ich weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo.

Vielen dank.

Er hatt nur angst da er ja auf bewährung ist.

Der eigentümer zeigte ihn an wegen einmietbetrug.

Deshalb denkt er das wenn die sache die Staatsanwaltschaft vorliegen hat da er vorbestraft ist das er von der polizei geholt wird.

Mfg

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Da muss er sixh keine Sorgen machen.
Es liegt kein Grund für eine Verhaftung vor.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ok naja er dachte even weil er auf bewährung ist und jetz eine neue sache hinzukam.

Man liest da sehr viel im internet und die wurden auch von der polizei abgeholt deswegen hat er bedenken.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich versteh das.
Aber nicht bei jedem Ermittlungaverfahren wird der Verdächtige verhaftet.
Ich sehe keinen Haftgrund.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ok alles klar.

Also muss er sich da keinerlei gedanken machen.

Es sei denn es kommt zur verhandlung und die bewährung wird widerrufen oder ?

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Genau.
Erst wenn er verurteilt wird, droht der Bewährungswiderruf.
Und auch erst dann kommt Haft in Betacht.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Er meinte auch wenn es zum gerichtstermin kommt das es möglich sei das er auch direkt zur verhandlung verhaftet werden kann . Stimmt das ?

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Theoretisch ist das möglich.
Ich halte das aber für unwahrscheinlich
Er wird im Falle einer Freiheitsstrafe eine Aufforderung zum Haftantritt bekommen aber nicht im Gerichtssaal verhaftet werden.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ok danke.

Ist eben so die einen sagen das es sein kann das der staatsanwalt voher einen haftbefehl ausspricht vor verhandlung und die einen sagen das ist nicht so. Deshalb ist er verwirt und ängstlich.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Meiner Ansicht nach, ist die Angst nicht gerechtfertigt.
Sie können ihn also beruhigen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ok und was ist das dann wenn man per unverhofften haftbefehl gesucht wird ?

Dieht man ja auch im tv manchmal.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ein Haftbefehl kann z.B bei Fluchtgefahr des Verdächtigten ergehen.
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wie kann ich noch helfen, besteht weiterer Klärungsbedarf?

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag freizugeben. Sie können auch nach der Bewertung jederzeit gerne Nachfragen stellen.

Vielen Dank für Ihre Mühe!
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer „Ihr Experte“

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz