So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3086
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Bei einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft, muss die Versicherung

Kundenfrage

Bei einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft, muss die Versicherung den Einkaufswert der Gegenstände erstatten. Können da Abzüge gemacht werden, wenn z.b. Gegenstände vorhanden sind die Älter sind aber trotzdem neu?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,in welcher Höhe hat die Versicherung denn Abzüge vorgenommen und wie hat sie dies begründet?Gerne antworte ich Ihnen weiter.
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 1 Jahr.
sehr geehrter Fragesteller,
Haben Sie meine Nachfrage gelesen? Gab es denn bereits eine Reaktion der Versicherung oder ist ihre Frage allgemein?
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Die Versicherung sagt, dass Räder, welche z.B. im Dezember 2014 geliefert wurden für die Saison 2015 und dann in 2015 gestohlen werden nicht mehr den kompletten Wert haben. Sie haben zum Teil 20% abgezogen. Da würde ich nicht einmal den Betrag bekommen, um neue Ware zu kaufen, das kann doch nicht sein
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank ***** ***** weiteren Informationen.
Sie sollten einmal in ihren Versicherungsvertrag schauen, was dort hinsichtlich ihrer Geschäftsausstattung versichert und vereinbart worden ist.
Zu unterscheiden ist vorliegend der Neuwert und der so genannte Zeitwert. Einige Versicherer versichern zum Beispiel den Neuwert nur bei besonderer Vereinbarung.
Der Neuwert stellt den Wert dar,der notwendig ist, um die Waren neu zu beschaffen.
Der Zeitwert der Ware ist lediglich der Wert,den die Ware zum jetzigen Zeitpunkt besitzt, also in der Regel weniger als der Neuwert.
Sollten Sie eine Versicherung zum Neuwert abgeschlossen haben, dürfte sodann eine 20 prozentige Reduzierung des der Versicherungsleistung hier eher nicht infrage kommen und sie sollten die Versicherung damit und dem Versicherungsvertrag konfrontieren.
Ich hoffe, dass ich Ihnen zunächst hilfreich geantwortet habe und stehe Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.
Über ihre anschließende positive Bewertung freue ich mich.
Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz